Sie sind hier: › Startseite

18.04.2017 - Großeinsatz der Feuerwehr

Kellerbrand im Mehrfamilienhaus

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Märkischen Straße war die Ursache für einen Großeinsatz der Ludwigsfelder Feuerwehren in der Nacht zum Ostermontag.

Mit 54 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen aus der Kernstadt, den Ortsteilen sowie vom Amt Blankenfelde-Mahlow waren die Wehren von Mittenacht bis in die frühen Morgenstunden des 17. April vor Ort.

15 Wohnungen des sechsstöckigen Gebäudes mussten evakuiert werden, ein Teil der Mieter wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die Rettungsstelle gebracht. Bis auf zwei Personen konnten sie das Krankenhaus wieder verlassen.

Die vom Brand betroffenen Mieter wurden zunächst in einem Hotel untergebracht.

 




2016 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH